Verantwortungsvolle
Produktion

Wo wird produziert

Sämtliche Elephbo Produkte werden in Zürich entworfen und entwickelt. Die Herstellung findet in Europa und Asien statt, wobei sämtliche Zementsäcke in Kambodscha recycelt werden. Unsere wichtigsten zwei Partner sind eine Manufaktur in der Stadt Siem Reap in Kambodscha wo sich ebenfalls unsere Recycling Organisation befindet sowie eine kleine Produktion in Banja Luka, Bosnien.

Produktion in Kambodscha

Seit 2019 produzieren wir sämtliche Rucksäcke und Accessoires in Kombination mit recyceltem PET in Siem Reap, 15 Tuk-Tuk-Minuten entfernt von unserer Recycling Hütte.

Umwelt- und sozialverträgliche Arbeitsplätze schaffen

Produktionsgründer Piet und seinem Team ist es gelungen, in nur wenigen Jahren hunderte von Arbeitsplätze zu schaffen und das auf eine umwelt- und sozialverträgliche Weise. Hier sind die fünf wichtigsten Punkte die uns echt beeindruckt haben: 

- Kostenlose on-site Englisch Schule für alle Mitarbeiter

- Kostenlose on-site Kinderbetreuung für Babies im Alter von 3 bis 15 Monaten

- Alle Mitarbeiter sind 18 Jahre alt und erhalten 44 Tage bezahlten Urlaub bei einer 48 Stunden Woche

- 120 Solarpanels liefern einen Haufen Strom (kein wirklicher Haufen)

- Stromgenerator wird mit Biodiesel aus recyceltem Speiseöl betrieben, dieses wird bei lokalen Restaurants vom NGO Naga Earth eingesammelt

Zertifiziert und vorbildlich in Kambodscha

Produktion in Bosnien

Sämtliche Taschen und Backpacks die mit echtem Leder aus Restbeständen verarbeitet sind, werden seit 2015 in einem kleinen Familien Atelier in Banja Luka, Bosnien produziert.

Klein aber fein

Mit einem Team von rund 15 Personen hat Nikola eine vorbildliche Familien Produktion aufgebaut die sich auf die Herstellung von Taschen und Rucksäcken über die letzten 20 Jahre spezialisiert hat. Auf einem alten Bauernhof rund 30 Minuten ausserhalb von Banja Luka in Laktaš befindet sich das Atelier umgeben von Kuhweiden.

Hinter den Kulissen im Atelier

Abenteuer LEBEN

TV Contest Winner

TV Sendung schauen